Autor: kmg

Leichtsinn ist alles, was wir haben

Lesung, Bilder und Musik am 25. Februar 2021 um 19 Uhr. Ein paar Hundert Kilometer mit dem Rad. Mitten im Winter, die meisten Nächte im Zelt. Erst in Begleitung ihrer Mitbewohnerin Jana, dann allein. Elbe, Saale, Unstrut und der Thüringer Wald. Hinter Bamberg der Main-Donau-Kanal, dann hat Katharina Müller-Güldemeister es geschafft. Und hier der Link zum Zoom-Meeting, aber bitte erst am Donnerstag kurz vor 19 Uhr draufklicken.https://us02web.zoom.us/j/83389656116… Meeting-ID: 833 8965 6116 Kenncode: 803795

Der Stehaufmann

Oliver Stitterich hat anstelle eines linken Unterschenkels einen Mr. Stumpy. Was ihn ganz und gar nicht davon abhält, Radrennen zu fahren. Im Gegenteil.

„Normal life but on a bicycle“

Manchmal führt Katharina Müller-Güldemeister auch Interviews, sogar auf Englisch. Zum Beispiel mit Alice Bentley, die nach einer Zäsur versuchte, die Kontrolle zurückzuerlangen – allein, mit Rad, Richtung Australien.

Einheit, Zweiheit

Wendegeschichten aus ganz Deutschland – eine Kooperation zwischen Spiegel.de und dem Reporternetzwerk Textsalon, koordiniert von Katharina Müller-Güldemeister.

Ich sitze am Fenster

1000 Kilometer von Sambia nach Namibia. Im unklimatisierten Mini-Bus. Da kann man sich schon mal Gedanken machen – über das Leben, das Glück und all die Erwartungen.

Die Bahnhofsfalter

Es ist schön, nicht allein verrückt zu sein. Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich Origami-Falter im Mannheimer Bahnhof, um gemeinsam Papier zu knicken.